Biogasanlage

Die Biogasanlage wurde gemeinsam mit der Sanierung des Kuhstalls geplant und Anfang 2011 fertig gestellt. Dadurch, dass die Gülle von ca. 170 Milchkühen im sich daneben befindenden Kuhstall direkt über einen unterirdischen Kanal in die Biogasanlage geführt werden kann, können die beiden weiteren Substrate Gras und Mais sich gut vermischen.

Mit der elektrischen Leistung von 250 kW wird ca. 150% der in St. Ottilien jährlich erforderlichen Stromenergie erzeugt. St. Ottilien ist somit zum Produzenten von besonders umweltfreundlichem Strom geworden.

Powered by crococoding

Erzabtei St. Ottilien